Warum verbessern Fazor Waveguides den Klang?

„Sei wie Wasser, mein Freund“

Stellen Sie sich Schallwellen wie eine Reihe von Wellen in einem Teich vor. Wenn Sie einen einzelnen Kieselstein in eine flache Wasseroberfläche fallen lassen, erzeugt er eine Reihe von Wellen, die sich kreisförmig nach außen ausbreiten. Lassen Sie zwei Kieselsteine ​​an zwei verschiedenen Orten fallen, und die Wellen werden beide versuchen, in einem Kreis zu strahlen, aber wenn eine Welle gegen eine andere prallt, wird diese Welle verzerrt, wodurch sie ihre Form, Geschwindigkeit und Richtung ändert. Dasselbe Phänomen tritt bei Audio auf und ist passenderweise als „Welleninterferenz“ bekannt. Welleninterferenzen sind zwar ein größeres Problem für Lautsprecher als für Kopfhörer, aber immer noch ein großes Hindernis für Hochleistungs-Kopfhörer-Audio.

Audeze hat eine patentierte Technologie entwickelt, um diese Störungen zu bekämpfen, die wir „Fazor™“ nennen. Stellen Sie sich Fazors wie Schallführungen vor, die die Schallwellen gleichmäßig und sanft aus den Treibern manövrieren, ohne sich gegenseitig zu stören. Jedes Fazor-Element ist direkt außerhalb der Magnete platziert, die die Membran antreiben, wodurch die Schallwellen in einer gleichmäßigeren und paralleleren Richtung austreten, wodurch Interferenzen und Beugung oder Streuung von Schallwellen reduziert werden.

fazor

„Nimm auf, was nützlich ist, verwerfe, was nicht ist, füge hinzu, was einzigartig für dich ist.“

Warum sollten Sie sich die Mühe machen, die Schallwellen weicher zu machen? Durch die Reduzierung des Widerstands gegen den natürlichen Fluss von Schallwellen erreichen die Fazor-Arrays von Audeze mehrere Ziele und sorgen gleichzeitig für minimales Gewicht und mehr Leistung.

Sie verlängern nicht nur hohe Frequenzen, sie ermöglichen auch eine größere Effizienz und helfen, unsere Fluxor-Magnete akustisch transparent zu halten. Dies liegt daran, dass sie dazu beitragen, dass Schallwellen ungehindert durch die Magnetstrukturen dringen, wodurch weniger Verschlechterung und Interferenz durch die Masse der Magnete selbst verursacht wird.

Die Schallbeugung an den Magneten kann dazu führen, dass unterschiedliche Frequenzen zu unterschiedlichen Zeiten ankommen, was zu Phasenänderungen führt (im Wesentlichen das Timing der Schallwellen relativ zueinander). Bei Fazors passieren Schallwellen, die von unseren großen planaren Magnetmembranen erzeugt werden, störungsfrei magnetische Strukturen, wodurch Timing-Details im aufgezeichneten Signal erhalten bleiben. Dies führt letztendlich zu einem saubereren Klang, einer höheren Auflösung und einer besseren Bildgebung sowie zu einem schnelleren Einschwingen der Membran und mit weniger „Klingeln“.

„Lernen ist niemals kumulativ. Es ist eine Bewegung des Wissens, die keinen Anfang und kein Ende hat.“

Fasoren sind nur ein kleiner Teil der Innovation von Audeze. Wir streben ständig nach Verbesserung unserer Produkte und streben immer nach mehr. Vielleicht hat es Meister Bruce Lee am besten ausgedrückt: „Es gibt keine Grenzen. Es gibt nur Hochebenen, und dort darf man nicht bleiben, man muss darüber hinaus.“