„Das Beste aus beiden Welten“ sagt Bass Gear Mag über den LCD-2 CB

Oktober 18, 2021

"Diese wunderbaren Kopfhörer kombinieren das Beste aus beiden Welten (geschlossene und offene Kopfhörer) in einem Paket, ohne offensichtliche Kompromisskosten."

Tom Bowlus, Bass Gear Magazine

"Wir alle lieben es, auf Gigs zu spielen oder zumindest mit Freunden zu jammen, aber für viele von uns ist das nicht etwas, was wir gerne tun würden (vor allem in letzter Zeit). Selber üben hat sicherlich seine eigenen Vorzüge, aber meistens haben wir nicht die Freiheit, das Rig unserer Wahl aufzudrehen und es mit einer zufriedenstellenden Lautstärke krachen zu lassen.Aus irgendeinem Grund „andere Leute“ – besonders diejenigen, die es tun versuchen, in einem gemeinsamen Wohnraum zu schlafen/lesen/lernen – finde das nicht immer liebenswert. Zum Glück haben wir Kopfhörer, die uns durch diese schwierigen Zeiten bringen."
„Technisch gesehen ist der LCD-2 CB also noch nicht wirklich „ikonisch“, da er 2018 eingeführt wurde. Es ist die geschlossene Version des LCD-2 Classic, die selbst auf das Original zurückgeht (und definitiv ikonisch) LCD-2, eingeführt im Jahr 2008. Der LCD-2 CB verfügt über große, 106 mm große planare magnetische Treiber.Wenn Sie mit planaren Magneten nicht vertraut sind, verwenden diese Treibertypen (oder Wandler) eher eine flache Membran als B. ein kegelförmiger Treiber (wie er in „dynamischen" Treibern zu finden ist), und werden von den Magnetfeldern beeinflusst, die auf einer (oder beiden) Seite(n) der Membran erzeugt werden. Im Allgemeinen zeigen planare magnetische Treiber eine ausgezeichnete Bildschärfe und neigen dazu erzeugen eine linearere Basswiedergabe – theoretisch bis an die Grenzen des menschlichen Gehörs. Umgekehrt zeigen dynamische Treiber oft mehr „Punch“ oder „Slam.““
"Machen Sie keinen Hehl daraus, dies sind einige beachtliche Kopfhörer mit einem Gewicht von 661 g (ca. 1,46 lbs). Sie werden dieses Gewicht definitiv bemerken, wenn Sie sie in die Hand nehmen, aber sie fühlen sich kein einziges Mal schwer an Sie setzen sie auf Ihren Kopf. Die tiefen, bequemen Körbchen und der belüftete Druckriemen (beide aus „Protein-Leder“) verdienen hier Anerkennung. Trotz ihrer Größe und ihres Gewichts empfand ich die LCD-2 CBs als äußerst angenehm zu tragen , auch nach mehreren Stunden oder mehr.Ich habe einen sehr großen Kopf und eine Sorge, die ich habe, wenn ich neue Kopfhörer (oder Brillen, oder Hüte…) ausprobiere, ist, dass ich sie lieben werde, aber sie werden mir nicht bequem passen. Glücklicherweise , die LCD-2 CBs bieten einen großzügigen Einstellbereich und ich fand eine außergewöhnlich bequeme Passform – was nicht einmal die größte Einstellung war!“
"Ich gebe zu, dass bei bestimmten Produkten, die ich ausprobiert habe, die Unterscheidung zwischen Angeboten im unteren, mittleren und höheren Preissegment nicht so offensichtlich war, und manchmal hat man das Gefühl, dass man für eine bestimmte Marke einen Aufpreis zahlt Bei anderen Produkten zeigen sich unterschiedliche Leistungsstufen, je höher der Preis ist, und natürlich gibt es bei einigen Produkten und einigen Marken etwas von beiden Paradigmen, wenn es um Kopfhörer und In-Ear-Monitore geht , kann eine Aufstockung Ihres Budgets ganz klar sehr offensichtliche, reale Vorteile bringen.Es stimmt auch, dass innerhalb der verschiedenen Preisklassen unterschiedliche Kopfhörer/In-Ears unterschiedliche „Persönlichkeiten“ aufweisen und persönliche subjektive Vorlieben Sie wahrscheinlich zu einer lenken werden Marke/Produkt gegenüber einem anderen."

"Wenn Ihr Budget es zulässt, empfehle ich Ihnen dringend, sich die Audeze LCD-2 CB anzuhören. Diese wunderbaren Kopfhörer schaffen es, das Beste aus beiden Welten (geschlossene und offene Kopfhörer) in einem Paket zu vereinen keine offensichtlichen Kompromisse bei den Kosten. Diese Kopfhörer sind gut verarbeitet, attraktiv und äußerst bequem. Sie sind gleichermaßen zu Hause in einem Aufnahmestudio, als Teil eines Home-Entertainment-Systems oder als Ihr persönliches Übungsgerät.“