„Wir alle brauchen Headsets oder kabellose Ohrhörer, um unsere Spiele, Musik, Fernsehsendungen oder Filme in der Privatsphäre unseres eigenen Bereichs zu hören, ohne dass andere uns unterbrechen oder wir sie ablenken. Es gibt einige großartige Marken auf dem Markt, Razer, EPOS (ehemals Sennheiser), SteelSeries, Plantronics, Corsair, Sades und viele mehr. Für diesen Test schaue ich mir eine Marke namens Audeze und deren HIGH-END Mobius Immersive 3D an Cinematic Audio-Kopfhörer, die unglaubliche 399,99 £ kosten."

„Zunächst einmal ist es ein sehr bequemes Headset, das man nach einer Weile verwenden kann, nach einer Weile fragt man sich, nun, das Headset muss etwas verwendet werden, um zu Memory-Schaum weich zu werden und dem Kopfbügel etwas nachzugeben. Der Kopfbügel könnte so aussehen Es gibt dort nicht viel Polsterung, aber es ist mehr als genug für Ihre Bedürfnisse. Der für die Ohrmuscheln verwendete Memory-Schaum wird am Ende weicher, anschmiegsamer und angenehmer zu tragen. Ohrmuscheln sind aus Kunstleder, aber es gibt Alternativen, aber keine Version aus weichem Material. Wenn Sie eine Brille tragen, könnten Sie zu Beginn einige Probleme haben, da Sie wissen, dass viele Kopfhörerhersteller uns nicht als Priorität betrachten, wenn es um das Design eines Headsets geht."

„Treiber, WOW, 100 mm, die größten Treiber, von denen ich je gehört oder besessen habe. Normalerweise bekommen wir dynamische 40-mm- oder 50-mm-Treiber, das sind planare magnetische Treiber, und dieses Headset war das erste der Welt, das sie hatte die Zeit. Nach dem, was sie sagen, verwenden diese Treiber ein Magnetfeld, um einen genaueren Klang zu erzeugen, und verdammt noch mal, tun sie das, einfach WOW."

"Diese Kopfhörer haben es in sich und sie sind beeindruckend, aber manchmal auch nutzlos. Der Mobius verwendet Waves Nx, das eine Möglichkeit bietet, eine virtuelle Umgebung (wie einen Raum) mit in sein Design integriertem Head-Tracking zu erstellen. Lassen Sie uns ein Beispiel geben , sagen wir, Sie befinden sich in einem Raum mit echten Lautsprechern, die vor Ihnen aufgestellt sind. Sie stehen in der Mitte des Raums, damit die Lautsprecher den Schall gleichmäßig zwischen Ihren Ohren durchlassen. Wenn Sie nun Ihr linkes Ohr in Richtung drehen der Lautsprecher, der Ton wird in diesem Ohr lauter sein, verglichen mit Ihrem rechten Ohr, genauso, wenn Sie es umgekehrt machen. Dies ist, was Head-Tracking in einer virtuellen Umgebung simuliert. Durch Drücken der 3D-Taste am Headset wird a eingestellt vor sich hin und platziert den Ton dort (wie eine Reihe von Lautsprechern)."

"Wenn Sie möchten, können Sie sich von dem 3D-Kopf faszinieren lassen, der sich im Takt mit Ihnen bewegt und zeigt, wie gut die Software ist. Sie können auch die Lautstärke, 3D-Optionen und den Akkustand anzeigen. Wenn es um die Akkulaufzeit geht , sollten Sie etwa 9 bis 10 Stunden Spielzeit damit haben, bevor Sie sie wieder aufladen müssen, was mehr als genug Zeit für jeden begeisterten Spieler ist."

"Nachdem Sie aktualisiert haben, geben Sie Ihre Kopfmaße ein, nur so zum Spaß, wie klingt es? VERDAMMT ERSTAUNLICH, möglicherweise das beste Gaming-Headset, das ich je bekommen habe. 399,99 £ für ein Headset auszugeben, ist für mich a viel Geld und möglicherweise für viele andere Spieler, aber Sie kommen wirklich auf Ihre Kosten, ist es besser oder auf Augenhöhe mit der billigeren HyperX-Version? Ich habe keine Ahnung und es ist mir egal.  Sie werden Mitten hören , Tiefen, Höhen, perfekt, extrem klar und präzise Auch bei Verwendung von 5.1 und 7.1 ist der Bass nicht kopflastig, man hört und nimmt Schritte, Pfeifen und vieles mehr punktgenau wahr VR-Headset wird alles viszeraler."

"Sollten Sie ein Audeze Mobius kaufen, gute Frage, es ist bei weitem das beste Gaming-Headset, das ich je besitzen und testen durfte. Bietet Head-Tracking, das beste Audioerlebnis, das Die größte Auswahl an Treibern und Software zur persönlichen Anpassung Jetzt kommen die Headsets, die meiner Meinung nach nicht alle Schnickschnack bieten, aber gut sind, Razer BlackShark V2, EPOS GPS 601 oder 670, SteelSeries Arctis Range, jedes davon ist großartig und billiger.Das HyperX Cloud Orbit S ist eine billigere Option, aber Sie verlieren die Bluetooth-Konnektivität, und ich habe keine Ahnung, wie es sich anhört. Für Konsolenbenutzer sollten Sie sich vielleicht das Audeze Penrose oder ein anderes offizielles Headset von ansehen Sony und Microsoft."

.