TechDissected überprüft den Audeze Mobius

September 23, 2020

„Audeze hat großartige Arbeit geleistet, indem er ein Produkt entwickelt hat, das sowohl auf Audiophile als auch auf Gamer abzielt, aber darin liegt das Problem. Der Audeze Mobius kostet im Einzelhandel 399 $. Für die meisten Audiophilen erscheint dieser Preis wahrscheinlich sehr vernünftig Im Vergleich zu den meisten audiophilen Geräten kosten die beliebtesten High-End-Gaming-Headsets für Gamer jedoch nur etwa 100 bis 150 US-Dollar.Der Sprung auf 400 US-Dollar könnte für einige zu viel sein, aber wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Audioerlebnis zu verbessern Genauso wie Sie die Spezifikationen Ihres Gaming-Systems verbessern, dann ist der Audeze Mobius es absolut wert."

"Der Audeze Mobius ist momentan mein Lieblings-Gaming-Kopfhörer auf dem Markt. Kaufen Sie ihn für die alleinige Tatsache, dass es sich in erster Linie um einen erstaunlichen Kopfhörer handelt.Die Qualität des Klangs aus Ihren Kopfhörern sollte Ihr Hauptinteresse sein, wenn Sie erwägen, Ihrer Sammlung ein neues Paar hinzuzufügen.Aus audiophiler Sicht die Wiedergabetreue des kabelgebundenen Audios wird dem Vermächtnis von Audeze gerecht einige großartig klingende audiophile Kopfhörer zu machen. Glatte Höhen, Klarheit in den Mitten und straffe Bässe machen es zu einem wahren Vergnügen, diese in jedem Szenario zu verwenden, ob beim Spielen oder nicht."

"Ich hatte ungefähr 10 Stunden Akkulaufzeit über Bluetooth. Ich denke, das ist heutzutage für einen kabellosen Gaming-Kopfhörer absolut angemessen. Auch hier ist die Akkulaufzeit vollgepackt mit so viel Technik, planaren Magnettreibern und einem abnehmbaren Bügelmikrofon, dass Sie ein paar lange Gaming-Sessions überstehen, ohne dass Sie sie aufladen müssen. Ich habe mich nicht beschwert."

"Der Audeze Mobius bietet 3D-Audiotechnologie mit Waves Nx und schafft eine virtuelle Audioumgebung mit Head-Tracking. Die Funktion simuliert eine Lautsprecherumgebung im Headset und ist faszinierend. Durch Tippen auf die 3D-Audiotaste am linken Kopfhörer wird ein Punkt vor Ihnen gesetzt und der Ton dort verankert, als ob er aus einem Lautsprecherpaar käme. Wenn Sie Ihren Kopf drehen, wird der Ton lauter durch den Kopfhörer näher am Ursprungspunkt, aber es klingt nicht so, als würde der Ton die Ohren verschieben. Es scheint eine echte Audio-Zauberei auf ihr zu gehen; Es fühlt sich wirklich so an, als ob der Ton von einer Position vor Ihnen kommt, anstatt direkt aus den Kopfhörern zu blasen. Es bedeutet auch, wenn Sie Musik spielen, die Augen schließen und sich in einem Bürostuhl oder ähnlichem drehen, fühlt es sich an, als würde sich eine Band um Ihren Kopf drehen. Verwendungen wie diese sind ein bisschen effekthascherisch, aber sie machen trotzdem großen Spaß."

"Audeze ist der neueste gepriesene Kopfhörerhersteller, der sich den Gaming-Headset-Markt ansieht und denkt: „Das könnten wir machen. ” Und warum nicht? Gaming-Headsets haben auch heute noch einen schlechten Ruf und werden wegen ihrer unterdurchschnittlichen Klangqualität und Konstruktion verspottet. Es ist natürlich, dass ein Unternehmen, das für audiophile Ausrüstung bekannt ist, denkt, dass es besser sein könnte. Auf den ersten Blick zeigt das Mobius keinerlei Anzeichen dafür, dass es sich um ein Gaming-Headset handelt. Das Headset besteht hauptsächlich aus mattschwarzem Soft-Touch-Kunststoff mit metallisch braunen oder blauen Akzenten und sieht einfach aus und fühlt sich an wie ein sehr luxuriöser Kopfhörer. Die Over-Ear-Ohrpolster verwenden eine Kombination aus weichem Memory-Schaum und sehr geschmeidigem Kunstleder, passend zu einem Polsterstreifen auf der Unterseite des Kopfbügels. "