"Die Folge beider Änderungen war, was die meisten als eine ziemlich unterschiedliche Abstimmung beider Kopfhörer empfunden haben. Sie werden wahrscheinlich viele Diskussionen über die Vorzüge dieser Änderung für den LCD-X im Internet sehen. Überraschenderweise weniger also für den LCD-XC 2021."

-Marcus Downey, Headfonics



"Die zweite bekannte Änderung sind die Pads mit einem Austausch des vorherigen Memory-Schaumstoffs gegen ein anderes Material, das einige vorläufig als "Halb-Memory-Schaum"-Substanz bezeichnet haben, die belüftet sind, obwohl keine traditionellen porösen Löcher vorhanden sind. "

"Alles andere am Audeze LCD-XC 2021 hat die Upgrades von 2020 erhalten. Das bedeutet große Schalen mit dicken, üppigen, eckigen Lederpolstern (oder lederfreien), breiten kardanischen Kompositbögen mit Schrauben an beiden Enden , Pivot-Schrauben mit Blöcken sowie ein übergreifendes Kopfband mit Druckband.“

„Der LCD-XC 2021 ist tatsächlich bequemer als der LCD-2 Closed-back, was überraschend kam bis hin zur Umstellung auf die Lederversion oder die Änderung des verwendeten Innenschaums. In jedem Fall ist es geschmeidiger als ich erwartet hatte. Wenn Sie es gewohnt sind, LCD-Kopfhörer zu verwenden, ist dies tatsächlich die bequemste Version, die ich bisher ausprobiert habe. "

"Das neue schwarze Economy-Gehäuse sieht jedoch großartig aus. Es schultert die meisten der älteren das schützende Erbe des wetterfesten Typgehäuses, beinhaltete aber auch ein bisschen mehr von einem handgefertigten Box-Design und einem anständigen Griff und einer Verriegelung. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es so robust wie die ältere Version oder wetterfest ist, und ich vermute, dass das Professional-Gehäuse die klügere Wahl ist, wenn Sie es brauchen."

"Der LCD-XC 2021 erinnert an a ähnlich gefälliger Eindruck wie der LCD-2 Closed Back. Das bedeutet eine viel bessere Inszenierungsqualität, als Sie es von einem geschlossenen Kopfhörer erwarten würden, und eine durchweg hervorragende Klarheit. Und doch ist es ein anderes Biest als das billigere Closed Back mit einem entschieden neutraleren Reinigungston, einer Steigerung der wahrgenommenen Geschwindigkeit und Artikulation und einer generell eher auf Mitten ausgerichteten Ausrichtung. Die Basserweiterung ist exzellent, steht hier aber nicht im Vordergrund und klingt nicht so dick wie die LCD-2-Version. Man könnte argumentieren, dass dies ein Kopfhörer für diejenigen ist, die ihren weiblichen Gesang vorne und in der Mitte mögen, aber der LCD-XC 2021 bietet mehr als das. Es steckt Energie in dieser Leistung und Flexibilität auch beim EQ, um es für Ihre persönlichen Vorlieben auszugleichen, ohne dass es auseinanderfällt. Sollten Sie die Professional Edition erhalten? Über den Preissprung lässt sich streiten, wenn man sowieso ein paar gut ausbalancierte Kabel hat und nicht vorhat, sie überall in einer Kiste mit sich herumzutragen. Ist es immer noch ein schwerer Kopfhörer? Ja, das ist es, daran kommt man nicht vorbei, aber die neuen Designs und die sehr bequemen Leder-Ohrpolster helfen sehr dabei, die richtige Balance zu finden. Insgesamt ist dies eine einzigartige Abstimmung mit einer saubereren, vokalzentrierten Leistung für einen Audeze-LCD-Kopfhörer, aber auch ein sehr beeindruckender planarer Kopfhörer mit geschlossener Rückseite. "

 

Lesen Sie die vollständige Rezension auf Headfonics