Der LCD-2 Classic ($799), den ich im Folgenden als „LCD-2C“ bezeichnen werde, ist das aktuelle Einführungsmodell der großen LCD-Kopfhörerfamilie von Audeze. Der LCD-2C ist im Wesentlichen eine vereinfachte Version des legendären LCD-2, da sie verschiedene Designaspekte und Treibertechnologien gemeinsam haben.Der LCD-2C behält die Neodym-N50-Magnete des LCD-2 sowie die gleichen Magnetstruktur, allerdings ohne Einbeziehung der Fazor-Wellenleitertechnologie von Audeze."
„Der Komfort des LCD-2C war, zumindest für mich, sehr gut. Die Polster sind – in üblicher Audeze-Manier – riesig und tief und bieten reichlich Platz für Ihre Ohren, während sie relativ bleiben Mit 550g schwer und nicht so leicht wie der LCD-GX mit Magnesiumchassis fand ich den LCD-2C trotzdem sehr bequem und hatte auch bei längeren Hörsessions keine Probleme ihn zu tragen.Die Klemmkraft war nicht besonders Auch schlecht. Ich denke immer noch, dass sie etwas nachlassen müssen, aber sie übten nicht so viel Druck auf meinen Kiefer aus wie der LCD-2, der in den ersten paar Wochen des Gebrauchs eine ziemlich bösartige Klemme hatte. Mein einziger echter Ein Kritikpunkt für den Komfort ist – wiederum – die Dehnung des Kopfbandriemens. Die Dehnung des Aufhängungsriemens kann dazu führen, dass der Metallkopfbügel mit dem Kopf des Benutzers in Kontakt kommt und einen gewissen Druck ausübt."
Wie bei anderen großen LCD-Kopfhörern, die ich mir angehört habe, hat der LCD-2C einen großartigen Bass. Der Bass des LCD-2 hat ein großartiges Gefühl für Tiefe, da er sich sehr gleichmäßig und nahezu perfekt linear bis hinunter zu 20 Hz erstreckt, ohne dass ich einen Roll-Off hören könnte. Die Tiefen sind auch hier extrem sauber, mit sehr guter Kontrolle und Artikulation; Es hat keine Aufblähungen, die den Bass matschig oder dröhnend klingen lassen. Während ich immer noch denke, dass der Standard-LCD-2 und Ananda einen etwas besser strukturierten und detaillierten Bass haben, ist der LCD-2C in diesem Bereich des Frequenzgangs ausgezeichnet und liegt ungefähr auf Augenhöhe mit dem LCD-GX."
"Ich neige dazu, LCD-Kopfhörer in voller Größe mit großer Dynamik zu assoziieren, die die Emotion und Energie hinter der Musik verstärkt, und ich denke, dass der LCD-2C dieses lebendige Element größtenteils beibehält. Hören von Dingen wie Kick-Drums bieten beim LCD-2C ein sehr gutes Gefühl für Punch und Slam, genau wie beim LCD-GX und Standard-LCD-2. Ich habe jedoch das Gefühl, dass sie zwar diese zufriedenstellende Low-End-Wirkung haben, aber nicht immer haben im Vergleich zu den beiden letztgenannten Kopfhörern genauso viel Höhenangriff auf Instrumente. Nichtsdestotrotz hat der LCD-2C eine großartige Dynamik und sorgt für fesselnde Hörerlebnisse."
"Da der Standard-LCD-2 einer meiner Lieblingskopfhörer ist, kann ich nicht anders, als zuzugeben, dass ich vom LCD-2C etwas enttäuscht bin. Obwohl man damit definitiv eine sehr gute Tonalität herausholen kann EQ, ihm fehlt wirklich die technische Leistung und Finesse, die der Standard-LCD-2 mitbringt. Wenn der LCD-2C noch zu seinem ursprünglichen Vorbestellpreis von 599 $ erhältlich wäre, wäre er meiner Meinung nach tatsächlich eine viel bessere Option, vor allem, wenn Sie sich mit EQ auskennen. Bei seinem aktuellen Preis von 799 $ und dem derzeitigen Kopfhörermarkt halte ich den Kauf eines LCD-2C jedoch nicht für sehr sinnvoll. Von Audeze selbst gibt es den fantastischen LCD-GX (899 $). ), das für nur hundert Dollar mehr eine bessere technische Leistung, eine bessere Ergonomie dank seines Magnesiumgehäuses und eine viel natürlichere, angenehme Tonalität bietet, die – ironischerweise – meiner Meinung nach eher so klingt, wie Hörer es vom LCD-2C erwarten. In dieser Preisklasse gibt es auch den hervorragenden Ananda von Hi FiMan, das für 699 US-Dollar eine hervorragende technische Leistung und einen der besten natürlichen Frequenzgänge bietet, die ich in einem Kopfhörer gehört habe.Wenn Sie nach einem Kopfhörer mit großartiger technischer Leistung mit einer warmen, entspannten Tonalität oder einer Einführung in Audeze suchen, sind meiner Meinung nach die besten Optionen der LCD-GX, der meiner Meinung nach eine großartige Einführung in die LCD-Serie ist, oder einfach loslegen direkt zum Standard-LCD-2, wenn Sie etwas EQ verwenden möchten"
.