„Far From Plain“ sagt Gamespace von Audeze Penrose

Dezember 30, 2020

„Der Audeze Penrose folgt dicht auf den Fersen des jüngsten Auderze Mobius-Headsets und kann als so nah wie möglich an einen Konsolenkopfhörer für den Massenmarkt angesehen werden, den Audeze jemals bauen wird. Erhältlich in zwei Formen, dem Penrose ist eine auf PlayStation ausgerichtete Variante der Xbox-Variante Penrose X und stellt etwas mehr als das alltägliche Plug-and-Play für PC- und Konsolenbesitzer dar. Audeze stellt regelmäßig Kopfhörer her, die von einigen wirklich lobenswerten planaren Treibern unterstützt werden, und brachte ein völlig anderes Audioerlebnis als sie den oben erwähnten Mobius im Jahr 2019 fallen ließen. Leider müssen Sie damit rechnen, Tausende von Dollar zu berappen, um die Art von Klangqualität zu erhalten, die Sie wahrscheinlich zum Weinen bringt, und der Mobius wiegt sogar 399 US-Dollar Audeze Penrose, es scheint, dass dieses kalifornische Unternehmen versucht, ein Erlebnis auf echtem Enthusiastenniveau mit einem Preispunkt in Einklang zu bringen, der für jeden erreichbar ist, der die Audioländer in Betracht zieht Kap, genauso entscheidend wie RTX zu sein."

"Obwohl es einfach ist, Vergleiche mit anderen Optionen bezüglich Preis und potenziellem Funktionsumfang anzustellen, hebt sich das Penrose dank seiner planaren Treiber von anderen ab. Die in der gesamten Audeze-Reihe beheimateten Treiber sind der Kern davon Produktlinie und benötigen für Laien vielleicht eine kleine Erklärung.Während andere Headsets mit ähnlichen Preisen normalerweise eine kleine Membran bewegen, indem sie diese Folie mit einer elektrisch geladenen Spule verbinden, verwenden Planartreiber einen größeren Satz Magnete, um die gesamte Membran als eine Einheit zu bewegen. Audeze geht in ihren eigenen FAQ genauer darauf ein, aber das Ergebnis ist offensichtlich. Von dem Moment an, in dem die Audeze Penrose eingeschaltet wird, schreien sie nach Aufmerksamkeit. Die 100-mm-Treiber sind wesentlich größer als die meisten Gaming-Headsets bieten können , und die Anordnung von Magneten, die sich im Headset befinden, sorgen für eine Lautstärke, die sicherlich die Spinnweben wegschüttelt. Die beeindruckende Kraft, die aus diesem Headset strömt, ist sicherlich noch lange nicht das Ende. Das Audeze P enrose sind sicherlich nicht das, was ich als Referenz-Headset bezeichnen würde, aber diese sind für Gaming, nicht für Studioaufnahmen."

"Das Audeze Penrose ist zweifellos ein fantastisch klingendes Headset. Die jetzt fest an meinem Kopf befestigten Planartreiber haben meine Erwartungen in fast jeder Hinsicht übertroffen. Der Detaillierungsgrad und die Klarheit, die im neuesten Headset von Audeze erreicht werden, sind einfach hervorragend und schaffen es sogar, alle wesentlichen Add-Ons für ein Gaming-Headset unterzubringen. Trotz der möglicherweise spaltenden ästhetischen Entscheidungen und der etwas spärlichen Softwareseite schafft es die Audeze Penrose geschickt, eine ganz eigene Nische zu weben und landet irgendwo zwischen High-End-Gaming-Headsets und audiophilen Essentials. Wenn Sie bereit sind, Ihre Ohren in die nächste Gaming-Generation zu stecken, dann ist die Audeze Penrose eine großartige Möglichkeit, dies zu tun."