„Audeze ist vielleicht kein Name, den viele Leute in Gaming-Hardware-Kreisen kennen, sicherlich nicht so verbreitet wie SteelSeriesoder Razer. Aber Audeze gibt es schon seit einigen Jahren produzieren High-End-Kopfhörer mit planaren magnetischen Treibern für Audiophile und tauchen jetzt mit einigen ziemlich raffinierten Funktionen in den Spielemarkt ein, nur um in das Spiel einzutauchen. Geben Sie das Audeze Mobius ein."

„Die Audeze Mobius werden von Audeze Planar Magnetic-Treibern angetrieben und der DSP (Digital Sound Processor) wurde in Zusammenarbeit mit Waves entwickelt. Das Headset kann 5.1- und 7.1-Surround-Sound-Audio mit Head-Tracking und verarbeiten Raumemulation. Was bedeutet das? Stellen Sie sich vor, Sie säßen vor einer riesigen Bühne mit riesigen Lautsprechern, drehen Sie jetzt Ihren Kopf nach rechts. Der Klang würde sich leicht ändern, wobei Ihr linkes Ohr mehr Lautstärke aufnimmt als Ihr rechtes fängt jetzt die Reflexionen dieses Klangs ein. Es ist etwas sehr Subtiles, aber das Niveau von Das Eintauchen, das es hinzufügt, kann nicht untertrieben werden. Mein Audeze Mobius-Gerät kam ganz in Schwarz und es war sofort beim Öffnen der Verpackung ersichtlich, dass das Headset eine wirklich solide Verarbeitungsqualität hat. Es gibt eine weiche, lederähnliche Beschichtung über der gesamten Kunststoff- und Metallkonstruktion, die ihm ein erstklassiges Gefühl verleiht. Die Polster am Ohr sorgen für eine schallisolierende Abdichtung und sind dennoch bequem, und das Band oben ist ebenso "genau richtig" für lange Gaming-Sessions."

"Während das Audeze Mobius als drahtloses Headset abgerechnet wird, sind die oben genannten Tonmodi im drahtlosen Bluetooth-Modus leider auf 2-Kanal-Stereo beschränkt. Dafür war ich extrem enttäuscht. Ich meine, es klingt gut genug, aber mit deaktivierten 3D-Funktionen – weshalb jemand dieses Headset kaufen würde – scheint es ein Fehlschlag zu sein. Das bedeutet, dass Sie mit einer USB-C-Verbindung verkabelt werden – und leider ist das mitgelieferte Kabel sehr umständlich. Wenn Sie in Spiele eintauchen, fügt das Head-Tracking dem Sound dieses Maß an Genauigkeit hinzu, das Ihnen eine punktgenaue Positionsgenauigkeit verleiht. Als Charaktere in Serious Sam 4 hinter mir sprachen, drehte ich buchstäblich meinen Kopf, um ihnen zuzuhören, und dann wechselte der Ton schnell zu vorne. Details tauchten in Soundeffekten auf, wie das Splittern von Holz in Sea of ​​Thieves oder fallende Patronenhülsen in Iron Harvest. Unnötig zu erwähnen, dass das Mobius perfekt in der Lage ist, Sie vollständig in das Spielerlebnis einzutauchen."

"Abgesehen von der Kabelsituation war ich etwas enttäuscht von dem Mikrofon und den Ausgleichsmöglichkeiten mit dem Mikrofon zwischen Stimme und Spiel Audio. Es ließ viel zu wünschen übrig, wenn es von den SteelSeries Arctis Pros kam. Der größte Nachteil ist natürlich der Preis – mit 399,99 $ sind diese definitiv am oberen Ende der Gaming-Headsets, aber tatsächlich auf Augenhöhe mit den meisten Kopfhörern mit planaren magnetischen Treibern, die Audiophile lieben. Es gibt einen eigenen Markt für die Audeze Mobius und wenn Sie das Budget dafür haben, empfehle ich Ihnen trotzdem, sie sich anzuhören."