Headfonics testet das Audeze LCD-1!

Mai 25, 2020

Wir lieben diese gründliche Überprüfung des Audeze LCD-1 von Headfonics!

"...der LCD-1 lädt Sie dazu ein, sich das Gesamtbild anzuhören, anstatt Sie mit dominanten Bassbonbons, süßlich stimmlicher Offenheit oder einem mattierten Diskant darüber zu ärgern. Diesmal ist es der ganze Kuchen, und das für 399 US-Dollar schmeckt ziemlich gut."

„Der Audeze LCD-1 geht in eine relativ andere und tragbarere Richtung, als ich erwartet hatte. Er sieht definitiv aus wie ein Audeze-Kopfhörer, ist aber nicht so bombastisch oder aufdringlich wie der SINE DX. Diese Erfahrung ist es vergleichsweise entspannter, aber auch kohärenter und ausgewogener in der Darstellung."

„Und doch habe ich immer noch das Gefühl, dass diese Kreation einige wichtige House-Sound-Merkmale mit ihrer sicheren Achtung vor einer hochwertigen Präsenz der unteren Mitten hat, nach der ich bei jeder Audeze-Kreation immer sofort suche. Irgendwie würden ausgesaugte untere Mitten niemals sitzen Sie direkt mit mir auf jedem Kopfhörer der LCD-Serie."

"Ich kann sehen, dass dies ein attraktives Referenz-Hörerlebnis wäre. Übrigens nicht absolut neutral, verwechseln Sie diese Begriffe niemals als dasselbe. Vielmehr lädt der LCD-1 Sie ein, sich das Gesamtbild anzuhören, anstatt zu necken Sie mit dominanten Bassbonbons, süßlich stimmlicher Offenheit oder einem mattierten Diskant an der Spitze. Diesmal ist es der ganze Kuchen und für 399 $ schmeckt es ziemlich gut."

Sie können die gesamte Rezension unter headfonics.com

einsehen